Aktuelles

 

Im Rahmen der Heidelberger Museumswoche „Ungesehen! Heidelberger Museen zeigen bislang nicht ausgestellte Objekte“

Ungesehen! Pflanzenschrift

Mittwoch, 22. Mai, 17.30 Uhr

 

Die Museumswoche  „Ungesehen! Heidelberger Museen zeigen bislang nicht ausgestellte Objekte“ findet anlässlich des Internationalen Museumstages (19. Mai) vom 19. bis 26. Mai statt. In der Sammlung Prinzhorn stellt am Mittwoch, den 22. Mai, um 17.30 Uhr Museumsleiter Dr. Thomas Röske einen mit Pflanzenschrift bestickten Teppich der Künstlerin Ursi (Pseudonym) aus unserer neuen Sammlung vor.

Ursi, eine ehemalige Lehrerin und Aufnahmeleiterin für TV-Sendungen aus Österreich (* 1951), schenkte der Sammlung Prinzhorn in den letzten Jahren vier bestickte Bildteppiche. Nach einer psychischen Krise entdeckte sie die heilende Wirkung des Flechtens, Nähens und Stickens. Mehr lesen...

 

 


 

Ausstellung bis 4. August 2019

Gewächse der Seele 
Pflanzenfantasien zwischen Symbolismus und Outsider Art

Im Mittelpunkt des interdisziplinären und inklusiven Kooperationsprojekts "Gewächse der Seele" steht die Bedeutung der Pflanze als künstlerische Ausdrucksform seelischer Zustände. Mit Ausstellungen, Installationen sowie Performance-, Tanz- und Theaterproduktionen thematisieren das Wilhelm-Hack-Museum (Ludwigshafen), zeitraumexit (Mannheim), die Galerie Alte Turnhalle (Bad Dürkheim), das Museum Haus Cajeth (Heidelberg) und die Sammlung Prinzhorn (Heidelberg) die „Gewächse der Seele“  in der Outsider Art und stellen sie unter verschiedenen Gesichtspunkten da. Mehr lesen...

 

Sammlung Prinzhorn
Voßstraße 2
69115 Heidelberg
E-Mail: Prinzhorn@uni-heidelberg.de
Tel.: (+49) 06221/56 4492
Fax: (+49) 06221/56 1723