PD Dr. Thomas Röske

Verzeichnis der Veröffentlichungen

 

2017

Beiträge

„Wie bei der Schenkelgeburt von Bacchus – Michael Kalmbach über das Entstehen seiner Bilder und Skulpturen. Ein Interview“, auf der Homepage der Hessischen Kulturstiftung,
http://www.hkst.de/en/scholarship-recipients/michael-kalmbach/

„‘sie wissen nicht, was sie tun‘ – Hans Prinzhorn spricht am Bauhaus über ‚Irrenkunst‘“, in: bauhausvorträge. Gastredner am Weimarer Bauhaus 1919-1925, hg. von Peter Bernhard (Neue Bauhausbücher, neue Zählung Bd. 4), Berlin 2017 , S. 237-242.

„Ein Doppelporträt von Max Slevogt“, in: Blick zurück nach vorn. Neue Forschungen zu Max Slevogt, hg. von Gregor Wedekind (Phoenix. Mainzer kunstwissenschaftliche Bibliothek, Bd. 2), Berlin/Boston 2017, S. 61-79.

„Eruptionen des Unbewussten? Künstlerisches Schaffen in der Psychiatrie um 1900“, in: Warum Kunst? Über das Bedürfnis, Kunst zu schaffen, hg. von Karin Dannecker und Uwe Herrmann, Berlin 2017, S. 23-31.

„Eine solistische Schnurrbartspitze – Heinrich Hacks Bildnis-Zeichnungen“, in: Fremde Spiegelungen. Interdisziplinäre Zugänge zur Sammlung Prinzhorn, hg. von Sonja Frohoff, Thomas Fuchs und Stefano Micali, Paderborn 2017, S. 131-141.

„Dämonische Maske als Miniatur: Paul Goesch, ohne Titel“, in: Sozialpsychiatrische Informationen, 47. Jg., 2017, Heft 2, S. 2-3.

„August Klett“, in: The Hidden Art: Twenteeth an Twenty-First Century Self-Taught Artists from the Audrey B. Heckler Collection, hg. von Valerie Rousseau, New York 2017, S. 92-93.

(zus. mit Andreas Spengler, „Art behind bars. A sensational discovery in a German cell“, in: Raw Vision 93, Frühling 2017, S. 34-39.

„Auch ein Bild von Italien – Künstler aus der Sammlung Hassbecker“, in: Bella Italia. Das Museum Haus Cajeth Heidelberg zu Gast im Lindenau-Museum, Ausstellungskatalog Lindenau-Museum Altenburg, Altenburg 2017, S. 17-19.

„Herbert von Garvens, ein radikaler Individualist“, in: Rennovah. Kunst der Avantgarde in Hannover 1912-1933, hg. von Karin Orchard, Ausstellungskatalog Sprengel Museum Hannover, Köln 2017, S. 77-82.

„Diagnostik versus Ästhetik – Die Entwicklung der Sicht auf künstlerische Werke aus psychiatrischem Kontext“, in: KunstTherapie: Wirkung – Handwerk - Praxis, hg. von Flora von Spreti, Philipp Martius und Florian Steger, Stuttgart: Schattauer 2017, S. 269-280.

„1992_2017 Geyso20“, in: Outsider Art Braunschweig – 1992_2017 Geyso20, hg. von der Lebenshilfe Braunschweig, Braunschweig 2017, S. 8-9.

 

2016

Selbstständige Schriften

(Hg.) Paul Goesch (1885-1940) – zwischen Avantgarde und Anstalt, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2016, 978-3-88423-539-3, 176 S.

(Hg., zus. mit Burckhard Dücker und Wolfgang Vögele) Zwischen Schloss und Irrenhaus. Die Aufzeichnungen Hermann Paternas entschlüsselt und kontextualisiert von einer studentischen Arbeitsgruppe, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2016, ISBN 3-9807924-6-3, 96 S.

Beiträge

„Geschichte und Aktualität der Outsider Art“, in: sozialpsychiatrische informationen. Zeitschrift für kritische Psychiatrie seit 1970 [ISSN 0171-4538], 46. Jg., 2016, Nr. 1, S. 10-11.

„Sexualized Suffering: On Some Lithographs by Richard Grune“. in: intervalla: platform for intellectual exchange 2: “Trauma, Abstraction, and Creativity” (2014) [http://www.fus.edu/intervalla/images/pdf/vol2/volume2.pdf]: S. 79-96.

„‘Es ist wie Atmen, ein natürlicher Zustand‘ – neue Bilder von Jan Christian Pohl“, in: Null Show – Jan Christian Pohl, Ausstellungskatalog, Frankfurt 2016, S. 16-21.

„Angewandte Kunst“, in: Von der Unbegreiflichkeit Gottes. Atelier Goldstein in der Marienkirche Aulhausen, hg. von Christiane Cuticchio und Caspar Söling, Regensburg 2016, S. 172.

„Paul Goesch – zwischen Avantgarde und Anstalt“, in: Paul Goesch (1885-1940) (s.o.), S. 18-29.

„Mit Schere und Bleistift. Bildkünstlerische Werke von Hermann Paterna“, in: Zwischen Schloss und Irrenhaus (s.o.), S. 91-94.

(zus. mit Tobias Feldmann) „`Männer der Wissenschaft, löst Eure Aufgabe!` – Rätsel und Geheimschriften in der Sammlung Prinzhorn“, in: Daniel Sollnerger/Jobst Böning/Erik Boehlke/Gerhard Schindler (Hg.), Das Geheimnis. Psychologische, psychopathologische und künstlerische Ausdrucksformen im Spektrum zwischen Verheimlichen und Geheimnisvollem, Berlin: Frank & Timme, 2016, S. 241-256.

„Josef König. Ein romantischer Künstler“, in: Lisa Inckmann/Karin Wendt (Hg.), Das Kunsthaus Kannen Buch. Kunst der Gegenwart – Art Brut und Outsider Art, Bielefeld 2016 [ISBN 978-3-7356-0303-6], S. 29-33 (10 S.).

 

2015

Selbstständige Schriften

(Hg., zus. mit Ingrid von Beyme) Dubuffets Liste. Ein Kommentar zur Sammlung Prinzhorn von 1950, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2015.

 

Beiträge

“Von der Würde der Wörter. Das Buch Franz Klebers in der Sammlung Prinzhorn“, in: Rhein-Neckar-Zeitung, 31.1.2015

„Geistesfrische. Sammeln und Forschen an der Heidelberger Sammlung Prinzhorn“, in: Universitätssammlungen. Bewahren – Forschen – Vermitteln, hg. von Stefanie Knöll (Schriften der Graphiksammlung „Mensch und Tod“ am Institut für Geschichte der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Bd. 6), Düsseldorf: düsseldorf university Press 2015, S. 73-85.

„Outsider Art auf dem Weg zur Inklusion“, in: Kunst trotz(t) Handicap, hg. von Andreas Pitz, Ausstellungskatalog Wanderausstellung, Berlin: Diakonie Deutschland 2015, S. 12-13.

„Offene Ateliers – organisierter Wildwuchs der Kreativität“, in: Wenn alles anders. Outsider Art. Malwerkstatt Bad Dürkheim, hg. von der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V., Bad Dürkheim 2015, S. 10-13.

(zusammen mit Hartmut Majer) „Einfach schwierig: Entscheidungsprozesse der Jury“, in: so gesehen. Kunstpreis 2015 des Landespsychiatrietages, hg. von der Liga der freien Wohlfahrtspflege on Baden-Württemberg e.V., Stuttgart 2015, S. 26-27.

„Eine Reiseerzählung“, in: Dirk Geffers. Puschenschulze auf Reisen – Zwischen Harz und Elm, hg. von der Lebenshilfe Braunschweig gGmbH, Ausstellungskatalog Galerie Geyso 20; Braunschweig 2015, S. 3-5.

„Marie Lieb“, in: When the Curtain Never Comes Down. Performance Art and the Alter Ego, Ausstellungskatalog American Folk Art Museum, New York 2015, S. 62.

„Widerstände gegen Werke von Psychiatrie-Erfahrenen“, in: Widerstände gegen ein psychodynamisches Verständnis der Psychosen, hg. von Stavros Mentzos und Alois Münch (Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie Bd. 31), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2015 [ISBN 978-3-525-45245-5], S. 169-179.

„Queere Motive in künstlerischen Werken Psychiatrie-Erfahrener“, in: Eros und Sexus, hg. von Daniel Sollberger, Hans-Peter Kampfhammer, Erik Boehlke und Thomas Stompe (Schriftenreihe der DGPA Bd. 33), Berlin 2015, S. 227-234.

„Künstler der Sammlung Prinzhorn als Opfer der NS-‚Euthanasie‘“, in: Kunst und Stigma – Grenzgänger zwischen Zwang und Freiheit., hg. von Jan T. Wilms, Ausstellungskatalog Kunsthaus Kaufbeuren, Kaufbeuren 2015, S. 18-43.

„Werke von Psychiatrie-Erfahrenen als Kunst“, in: Kunstbasierte Zugänge zur Kunsttherapie. Potentiale der Bildenden Kunst für die kunsttherapeutische Theorie und Praxis, hg. von Hartmut Majer, Lisa Niederreiter und Thomas Staroszynski, München 2015, S. 117-127.

„Eine ‚bemerkenswerte Sammlung‘ – Dubuffets Heidelberger Besuch im Kontext“, in: Dubuffets Liste. Ein Kommentar zur Sammlung Prinzhorn von 1950, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2015, S. 16-29.

(zus. mit Sabine Hohnholz und Maike Rotzoll) „Eine zeithistorische Sammlung wider Willen. Militarismus und Erster Weltkrieg in historischen Werken der Sammlung Prinzhorn“, in: Erinnern an den ersten Weltkrieg. Archivische Überlieferungsbildung und Sammlungsaktivi¬täten in der Weimarer Republik, hg. von Rainer Hering, Robert Kretzschmar und Wolfgang Zimmermann, Stuttgart 2015, S. 237-254.


2014

Selbständige Schriften

Hg., zusammen mit Maike Rotzoll, Wilhelm Werner – Sterelationszeichnungen, Heidelberg: Wunderhorn 2014 [ISBN 978-3-884223-470-9, 118 S.]

Hg., zusammen mit Sabine Hohnholz und Maike Rotzoll, Krieg und Wahnsinn. Kunst aus der zivilen Psychiatrie zu Militär und I. Weltkrieg. Werke der Sammlung Prinzhorn, Ausstellungskatalog Militärhistorisches Museum Dresden und Sammlung Prinzhorn Heidelberg (Forum MHM. Schriftenreihe des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr, Bd. 7), Heidelberg 2014 [ISBN 978-3-88423-481-5, 265 S.]

Hg., zusammen mit Ingrid von Beyme, ungesehen und unerhört. Künstler reagieren auf die Sammlung Prinzhorn, Bd. 2: Literatur, Theater, Performance, Musik, Heidelberg 2014 [ISBN 978-3-88423-407-5, 248 S.]

Beiträge

(zusammen mit Maike Rotzoll) Vorwort, in: Wilhelm Werner (s.o.), S. 5.
[Übersetzung ins Englische: Foreword, in: ebd., S. 4]

(zusammen mit Maike Rotzoll) „Wilhelm Werner – ‚Siegeszug der Sterelation‘“, in: ebd., S. 7-29.
[Übersetzung ins Englische: „Wilhelm Werner – ‚Siegeszug der Sterelation‘“, in: ebd., S. 6-28.]

„Vorwort Sammlung Prinzhorn Heidelberg“, in: Krieg und Wahnsinn (s.o.), S. 10.

(zusammen mit Sabine Hohnholz und Maike Rotzoll) „Uniform und Eigensinn. Werke aus der Sammlung Prinzhorn“, in: ebd., S. 12-17.

„Kunstvolles Porträt – Josef Belgrad“, in: ebd., S. 30.

„Monströse Konterfeis – Ferdinand Julius Ahorn, Heinrich Hack, R. Coenen, Paul Kunze, Karl Genzel“, in: ebd., S. 46-48

„Ein Soldat feldmarschmäßig ausgerüstet – Johann Faulhaber“, in: ebd., S. 116

„Ich tue meine Pflicht – Robert Pauli“, in: ebd., S. 128

„Oratorium für Militär Kapelle – Josef Heinrich Grebing“, in: ebd., S. 140

„Ein Kaiser auf Seiten der Franzosen – August Natterer“, in: ebd., S. 154

„Verfrühte Friedensfreude – Franz Böttcher“, in: ebd., S. 216

„Die Dürener Werke aus Prinzhorns Sicht“, in: Moderne.Weltkrieg. Irrenhaus. 1900-1930, hg. von Renate Goldmann, Erhard Knauer und Eusebius Wirdeier, Ausstellungskatalog Haus 5/Psychiatriegeschichtliches Dokumentationszentrum (PDZ) Düren und Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren, Essen 2014, S. 133-135.

„Agnes Richter’s jacket“, in: Epidemiology and Psychiatric Sciences, Juni 2014, S. 1-3, http://journals.cambridge.org/abstract_S2045796014000298

„Die Wandmalereien von Julius Klingebiel“, in: Julius Klingebiel: Zelle 117. Ausbruch in die Kunst, Ausstellungskatalog Kleisthaus Berlin, Berlin 2014, S. 20-21 [3915 Anschläge]

„Die Wand-Malerei von Julius Klingebiel“, in: ebd., S. 22-23.

„Die Sammlung Prinzhorn in Berlin“, in: Das Wunder in der Schuheinlegesohle. Werke aus der Sammlung Prinzhorn, hg. von Kyllikki Zacharias, Ausstellungskatalog  Sammlung Scharf-Gerstenberg, Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, Berlin 2014 [ISBN 978-3-95732-073-5], S. 20-25.

„Geschichte und Aktualität der Outsider Art“, in: Tobias Loemke, Annäherungen von Kunstpädagogik und Outsider Art. Ein Projekt des Lehrstuhls für Kunstpädagogik mit dem Kunstraum der Pegnitzwerkstätten/Lebenshilfe Nürnberg (FAU Kunst und Bildung Bd. 2), Erlangen: FAU University Press 2014 [ISBN 978-3-944057-23-1], S. 23-28.

[zusammen mit Ingrid von Beyme] Vorwort, in: ungesehen und unerhört, Bd. 2 (s.o.), S. 6.

[zusammen mit Ingrid von Beyme] „ungesehen und unerhört. Künstler reagieren auf die Sammlung Prinzhorn“, in: ebd., S. 7-10.

„‘Überhaupt nichts ist Fiktion‘ – Eugen Egners Rückgriff auf Josef Schneller in seinem Roman Der Universums-Stulp“, in: ebd., S. 34-43.

„Renate Wiggershaus’ Gedicht Stelzenmann“, in: ebd., S. 64.

„Stuart Brisleys Performance About Barbara Suckfull”, in: ebd., S. 76-81.

„‘Störung ist heute Normalität‘ Interview mit Michael Maierhof“, in: ebd., S. 226-235.


2013

Selbständige Schriften

Hg., zusammen mit Ingrid von Beyme, ungesehen und unerhört. Künstler reagieren auf die Sammlung Prinzhorn, Bd. 1: Bildende Kunst, Film, Video, Heidelberg 2013.

Hg., zusammen mit Steffen Krüger, Im Dienste des Ich - Ernst Kris heute, Wien 2013.

Hg., zusammen mit Rainer Stamm, Der andere Müller vom Siel, Bielefeld 2013.

 

Beiträge

 "Malereien im Verwahrhaus - Das Werk Julius Klingebiels (1904-1965)", in: Abweichung und Nomalität. Psychiatrie in Deutschland vom Kaiserreich bis Deutschen Einheit, h.g.von Christine Wolters u.a. Bielfeld 2013, S. 187-198.

"Outsider Art oder Konzeptkunst?", in: Die Stadt der Frauen. Miroslav Tichý, hg. von Alfried Wieczorek ud Thomas Schirmböck, Ausstellungskatalog ZEPHYR, Reiss-Engel-horn-Museen Mannheim, Heidelberg 2013, S. 235-239.

"Kunst neben Kunst", in: Galerie am Bahndamm 2012/13. Ein Rückblick in Bildern, hg. von der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Gießen e.V., Gießen 2013, S. 4-5.

"Die Bettlerin und ihre Bilder", in: Hildegard Wolgemuth - Die rote Katze. Kunstmuseum Bayreuth 2013, S. 34-41.

"Anstaltskunst und 'Euthanasie' im Nationalsozialismus, in: Bildfreiheiten. Paul Goesch und Gustav Sievers - Künstler und Opfer in der NS-PSychiatrie, hg. von Carola S. Rudnick, Ausstellungskatalog, Lüneburg 2013, S. 7-11.

"Die Sammlung Prinzhorn nach Kubin", in: "Geistesfrische". Alfred Kubin und die Sammlung Prinzhorn, Ausstellungskatalog Landesgalerie Linz, Weitra 2013, S. 103-106.

"Zwischen Hirschen und Mega-Wappen - Die Wandmalereien von Julius Klingebiel", in: Die Klingebiel-Zelle. Leben und künstlerisches Schaffen eines Psychiatriepatienten, hg. von Andreas Spengler u.a., Göttingen 2013, S. 13-36.

"Zellen in der Psychiatrie. Ein- und Ausblicke", in: Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories. 5. Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg, Heidelberg 2013. [Übersetzung ins Englische: Cells in Psychiatry, Looking in, Locking out", in: ebd., 212-213]

"Anblick. Kunst von Pychiatrie-Erfahrenen - ihre Bedeutung heute", in: Eine besondere Sicht auf das Leben. Einblick-Anblcik-Ausblick. Kunstwerke des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch, Ausstellungskatalog PZN Wiesloch 2013, S. 29-31.

"Geschichte und Aktualität der Outsider Art", in: Jo Goertz, Outsider. Photography meets Artists 2, Bielefeld/Berlin 2013, S. 8-9.

"Arte Queer e trasformazioni di genere nelle opere di pazienti psichiatrici", in: L'Oservatorio Outsider Art. Rivista semestrale di Outsider Art, Palermo: No 6, Oktober 2013, S. 78-89.

"Das Christusbild in der Schuheinlegesohle, Religiöse Vorstellungen in Werken von Insassen psychiatrischer Anstalten um 1900", in: Kunst und Kirche. Ökumenische Zeitschrift für zeitgenössische Kunst und Architektur, 76. Jg, Heft 3, Wien 2013, S. 30-33.

"Text-Wahn-Sinn-Die Sammlung Prinzhorn", in: Unesco Literaturstadt Heidelberg, Heidelberg 2013, S. 78-81.

"Le regard ouvert de personnages sans visage - Silvain Cosijns", in: Silvain Cosijns, Ausstellungskatalog MADmusée, Liège. S. 9 [Übersetzung ins Englische: "Open glances from faceless figures -SilvainCosijns", in: ebd. S. 113-114; Übersetzung ins Niederländische: "De open Blik van gezichtsloze figuren - Silvain Cosijns", ebd., S. 120-121]

"Sexualisiertes Leiden. Zu einigen Lithographien von Richard Grune", in: Imago. Interdiziplinäres Jahrbuch für Pschoanalyse und Ästhetik, Bd. 2, Gießen 2013, S. 155-167.

"Kosmische Spekulation über Geschlechter - ein Blatt von Vaslav Nijinsky". in: wahnsinn sammeln. Outsider Art aus der Sammlung Dammann, Band II, Hg. von Monika Jagfeld und Gerhard Dammann, Ausstellungkatalog Museum im lagerhaus, St. Gallen, Stadthaus Ulm, o.O. 2013, S. 116-118. [Übersetzung ins Englische: " Cosmic Speculation about the Sexes - a Work by Vaslav Nijinsky", in: ebd. 117-118]

Geschenkt - getauscht- gekauft. Wie Werke der Sammlung Prinzhorn in die Sammlung Dammann gelangten!, in : ebd.: S. 56-62. [Übersetzung ins Englische: By Donation - By Trade - By Purchase. How Works from the Prinzhorn Collection Made Their Way into the Dammann Collection", in: ebd. S. 57-63] 

 

2012

Selbständige Schriften

(Hg.) Der gebackene Zopf. Zeichnungen von Helmut Widmaier, Aalen 2012 [978-3-00-039191-0  144 S.]


Beiträge


„Adolf Wölfli, Raimonion=Schlange und Nigger, 1905“, in: 28. Jahresbericht der Ernst von Siemens Kunststiftung München 1.10.2010-30.9.2011, München 2012, S. 38 f.

„Hans Prinzhorn 1886-1933“, in: Programmheft zu „Sammlung Prinzhorn“ – Ein Theaterstück von Christoph Klimke, Theater und Orchester Heidelberg, Heidelberg 2012, o.S.

„Erich Spießbach – Ein Ausbruch in Kreativität“, in: „Der dreifach diplomierte Idiot“. Das Phänomen Erich Spießbach, Ausstellungskatalog, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Gotha 2012 [ISBN 978-3-940998-15-6], S. 47-103. [= 35 S.]

„Das Museum Sammlung Prinzhorn, Heidelberg“, in: Forschung & Lehre [ISSN 0945-5604], 19. Jg., Nr. 4/2012, S. 285. [= 2 S.]

„Lieblingsgeschichte“, in: Ein Prinz in einem Horn in a Story in a Book, Hochschule für Gestaltung, Darmstadt 2012, S. 108-111.

„Künstlerische Reaktionen auf die Sammlung Prinzhorn“, in: IN/OUTsider Art – Kunstpädagogisches Modellprojekt mit der Sammlung Prinzhorn, hg. von Susanne Liebmann-Wurmer und Tobias Loemke, Nürnberg 2012 [ISBN 978-3-941871-10-6], S. 14-17.[= 7 S.]

„Authentisch schwul. Was macht schwule Identität heute aus? Sechs Männer im Interview“, in: Männer 6/2012, S. 34-41, hier S. 37. [= 5 S.]

„Die Faszination von Kunst aus der Anstalt im 20. und 21. Jahrhundert“, in: Sophie Blocher Haus. Obdachlosenhaus Baselland, Frenkendorf – 19. Jahresbericht 2011, Frenkendorf 2012, S. 15-17. [= 3 S.]

„Psychisches Ausnahmeerleben und Kunst“, in: VSAO Journal [ISSN 1422-2086], 31. Jg., Nr. 4, August 2012, S. 31-31. [= 5 S.]

(zus. mit Maike Rotzoll) „Wilhelm Werner – ‚Siegeszug der Sterelation‘“, in: Todesursache. Euthanasie. Verdeckte Morde in der NS-Zeit, hg. von Bettina Brand-Claussen, Thomas Röske und Maike Rotzoll, 2., erweiterte Auflage, Heidelberg: Wunderhorn 2012 [ISBN 978-3-88423-204-0], S. 173-175. [= 10 S.]
[Übersetzung ins Englische: „Wilhelm Werner – ‚Siegeszug der Sterelation‘“, in: War and Trauma. Soldiers and Ambulances 1914-1918/Soldiers and Psychiatrists 1914-2014, Ausstellungskatalog In Flanders Fields Museum, Ypern, und Dr. Guislain Museum, Gent, Veurne 2013, S. 161-163]

(zus. mit Maike Rotzoll) „Peter Zeiher – ‚Von Unglück zu Unglück, und traf mich ins Herz, so daß ich den Untergang fand“, in: ebd., S. 183-185. [= 9 S.]

„Sollten historische Patienten-Künstler namentlich genannt werden?“, in: Identität und Ich-Störung, hg. von Josef Schwitzer, Roger Pycha, Thomas Stompe und Erik Boehlke (Schriftenreihe der Deutschsprachigen Gesellschaft für Kunst und Psychopathologie des Ausdrucks e.V. Bd. 31), Berlin: Edition GIB, 2012 [ISBN 978-3-00-038614-5], S. 242-250.[= 14 S.]

„Helmut Widmaier entdecken“, in: Der gebackene Zopf. Zeichnungen von Helmut Widmaier, hg. von Thomas Röske, Aalen 2012, S. 5-6. [= 4 S.]

„Michael Golz, ‚Athosland‘“, in: Athosland – Michael Golz, Ausstellungskatalog Galerie Art Cru, Berlin 2012, S. 4-5. [= 2 S.]

„Zwischen Krankheitssymptom und Kunst – Werke von Psychiatrie-Erfahrenen“, in: Das Schöpferische in der Psychose, hg. von Stavros Mentzos und Alois Münch (Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie, Bd. 28) [ISBN 9783525452363], Göttingen 2012, S. 107-126. [= 24 S.]

Vorwort, in: Erweiterung Sammlung Prinzhorn Heidelberg, hg. von Werner Wolf-Holzäpfel und Stephan Weber, Heidelberg 2012, S. 4-5. [= 5 S.]

(zus. mit Gerhard Dammann und Michael C.E. Schroeder) „‘By the foolish Paynter Bayer‘ – characteristics of the psychopathology of expression in a previously unknown work of the early 18th century by a very probably schizophrenic heraldic painter and his identification”, in: Comprehensive Psychiatry [ISSN (printed): 0010-440X, ISSN (electronic): 1532-8384], 54,1, Januar 2013, S. 74–82.

“Für und wider Winckelmann”, in: Nackte Männer von 1800 bis heute, Ausstellungskatalog Leopold Museum Wien, Wien, München: Hirmer 2012 [ISBN 978-3-7774-2017-2 und 978-3-7774-5791-8 und 978-3-7774-5721-5], S. 57-65.[= 20 S.]
[Übersetzung ins Englische: „For and Against Winckelmann“, in: Nude Men from 1800 to the Present Day, Ausstellungskatalog Leopold Museum Wien, Wien, München: Hirmer 2012 (ISBN 978-3-7774-2018-9 und 978-3-7774-5851-9), S. 57-65] [= 18 S.]

„Dietrich Baumgart – ein außergewöhnlicher Kunststudent“, in: Ich habe dich im Traum gesehn … Dietrich Baumgart, Ausstellungskatalog Galerie Geyso 20, Braunschweig 2012, S. 10-12. [= 5 S.]

„Die Sammlung Prinzhorn und andere Orte für Außenseiter-Kunst in Heidelberg“, in: Heidelberg – Geist und Rätsel, Dossenheim 2012 [ISBN 978-3-942909-03-7], S. 67-69.[= 5 S.]


2011

Beiträge
„Η Συλλογή Πρίντσχορν της Χαϊδελβέργης“, in: Αιτία Φανάτου: Ευθανασία. Συγκαλυμμένη εξόντωση των ψυχικά ασθενών στην εποχή του Ναζισμού.Συλλογή Prinzhorn, Ausstellungskatalog Benaki Museum, Athen 2011 [ISBN 978-960-518-386-8], S. 10-11. [5187 Zeichen = 4 Seiten]

„Geleitwort zu Hans Prinzhorn – Bildnerei der Geisteskranken“, in: Hans Prinzhorn, Bildnerei der Geisteskranken. Ein Beitrag zur Psychologie und Psychopathologie der Gestaltung, 7. Aufl., Wien, New York: Springer 2011 [ISBN 978-3-7091-0720-1], S. III-VIII. [19.704 Zeichen = 14]

„Krankheitssymptom oder kritisches Aufbegehren? Stick-, Näh- und Häkelwerke aus der Psychiatrie“, in: Metatextile. Identity and History of a Contemporary Art Medium, hg. von Tristan Weddigen, Emsdetten/Berlin: Edition Imorde 2011 [ISBN 978-3-942810-02-9], S. 51-61. [25.922 Zeichen = 18]

(zus. mit Meike Rotzoll) „Doppeltes Opfer. Wilhelm Werner, der ‚Siegeszug der Sterelation’ und der Krankenmord im Nationalsozialismus. Anmerkungen zum Zusammenhang von Zwangssterilisation und NS-‚Euthanasie’“, in: NS-„Euthanasie“’-und Erinnerung. Vergangenheitsaufarbeitung – Gedenkformen – Betroffenenperspektiven, hg. von Sabine Westermann, Richard Kühl und Tim Ohnhäuser, Berlin: LIT 2011 [ISBN 978-3-643-10608-7], S. 169-194. [44695 Zeichen = 30]

“Foreword”, in: Sarah Jacobs, Drawn from the Inventory. The Notebooks of Elisabeth Faulhaber, London: Colebrooke Publications 2011 [ISBN 978-0-9568575-0-7], S. III-IV.

„Zeichnungen von Millionenwert – Vorstellungen von Kunst und Künstlertum in der historischen Sammlung Prinzhorn“, in: Die Wiederkehr des Künstlers. Themen und Positionen der aktuellen Künstler/innenforschung, hg. von Sabine Fastert, Alexis Joachimides und Verena Krieger, Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2011 [ISBN 978-3-412-20727-4], S. 57-72. [22853 Zeichen = 16]

„Die Sammlung Prinzhorn – Anstaltskunst mit Weltgeltung“, in: Wissenschaftsatlas der Universität Heidelberg, hg. von Peter Meusburger und Thomas Schuch, Knittlingen: Verlag Bibliotheca Palatina 2011 [ISBN 978-3-9811463-3-2], S. 244-245. [3780 Zeichen = 4 S.]
[englische Übersetzung: „The Prinzhorn Collection – Psychiatric Clinic Art with International Standing“, in: Wissenschaftsatlea of Heidelberg University. Spatio-temporal relations of academic knowledge production, hg. von Peter Meusburger und Thomas Schuch, Knittlingen: Verlag Bibliotheca Palatina 2012 [ISBN 978-3-9811463-4-9], S. 244-245.]

„Von der Anstaltskunst zum Offenen Atelier“, in: Grenzgänger, Ausstellungskatalog EWerk Freiburg, Freiburg 2011, S. 20-23. [9364 Zeichen = 7]
[Übersetzung ins Italienische: „Dall’arte del manicomio  agli atelier aperti“, in: ebd., S. 20-23]

„Kongruenzen – Brigitte Binzer und ihre Bilder“, in: Brigitte Binzer und die Bilder 1984-2011, Kronberg/Ts. 2011, S. 6 [3053 Zeichen = 3]
[Übersetzung ins Englische: „Congruences – Brigitte Binzer an her Pictures“, in: ebd., S. 8]

„Okkultismus und Wahnsinn“, in: Gespenster, Magie und Zauber. Konstruktionen des Irrationalen in der Kunst von Füssli bis heute, Ausstellungskatalog Neues Museum in Nürnberg, Nürnberg 2011, S. 132-135.

„Kunst und Außenseiterkunst im 20. Jahrhundert“, in: KunstAußenseiterKunst, hg. von Karin Dannecker und Wolfram Voigtländer, Berlin: Kunsthochschule Berlin-Weißensee, 2011 [ISBN 978-3-98 14373-3-1], S. 11-16.

mit Maike Rotzoll, „Doppeltes Opfer. Wilhelm Werner, der ‚Siegeszug der Sterelation’ und der Krankenmord im Nationalsozialismus. Anmerkungen zum Zusammenhang von Zwangssterilisation und NS-‚Euthanasie’“, in: ‚Euthanasie’-Verbrechen - Betroffenenperspektiven - Vergangenheitsaufarbeitung – Gedenkkonzepte, hg. von Sabine Westermann

 

 „Zeichnungen von Millionenwert – Vorstellungen über Kunst und Künstlertum in der Sammlung Prinzhorn“, in: Die Wiederkehr des Künstlers. Themen und Positionen der aktuellen Künstler/innen-Forschung, hg. von Verena Krieger

2010

Beiträge

 „Die Sammlung Prinzhorn – Rückblick und Ausblick“, in: Zwischen den Welten. Bildnerisches Arbeiten von Menschen mit intellektueller Behinderung oder psychischer Erkrankung, hg. von der Caritas der Erzdiözese Wien, Wien 2010, S. 14-22.

„Kunst aus psychiatrischem Kontext um 1900 und heute“, in: Elementarkräfte. Schaffen und Werk psychiatrieerfahrener Künstler über 100 Jahre, hg. von Andreas Spengler u.a., Ausstellungskatalog Städtische Galerie Kubus, Hannover, Bonn 2010, S. 6-7.

„Inspiration and Unreachable Paradigm – L’Art des Fous and Surrealism“, in: Raw Vision 69, Sommer 2010, S. 30-39.

„Kirchner in Frankfurt“, in: Ernst Ludwig Kirchner – Retrospektive, hg. von Felix Krämer, Ausstellungskatalog Städel Museum Frankfurt am Main, Ostfildern 2010, S. 223-229.

„Das Männerbild im Werk Helmut Kolles – vier Annäherungen“, in: Helmut Kolle – Ein Deutscher in Paris, Ausstellungskatalog Museum Gunzenhauser, Chemnitz, und Barlach Haus Hamburg, München 2010, S. 162-171.

„Perihan Arpacilar – Selbstsucherin“, in: Perihan Arpacilar. Arbeitsheft, Galerie Art Cru, Berlin 2010, S. 2-3.

 

2009

 Selbständige Schriften

 Hg. mit Ingrid von Beyme, Surrealismus und Wahnsinn / Surrealism and Madness, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2009

 

Beiträge

 „’Schwarzseiden’ – Lisa Niederreiter reagiert auf das Jäckchen von Agnes Richter“, in: Schwarzseiden. Lisa Niederreiter – Agnes Richter, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2009, S. 5-11. [*Übersetzung ins Englische: „’Black Silken’ – Lisa Niederreiter responds to the little jacket of Agnes Richter“, in: ebd., S. 65-68]

 „Peter Riek im Interview mit Dr. Thomas Röske“, in: Peter Riek. Daß.Hab.Ich.Auch.

Schon.Einmal.Gezeichnet. Zeichnungen und Räume zu Barbara Suckfüll, hg. von der Sammlung Prinzhorn, Ausstellungskatalog Kunstverein Reutlingen u.a., Köln 2009, S. 107-112.

 „Expressionismus und Wahnsinn. Kurze Einführung in das Konzept einer Ausstellung der Sammlung Prinzhorn“, in: KunstReiz. Neurobiologische Aspekte künstlerischer Therapien, hg. von Ruth Hampe u.a., Berlin 2009, S. 147-150.

 “Im Schnittfeld der Kreise – Vaslaw Nijinsky zeichnet”, in: Tanz der Farben. Nijinskys Auge und die Abstraktion, Ausstellungskatalog Hamburger Kunsthalle, Hamburg 2009, S. 69-85. [*Übersetzung ins Spanische: „En la intersección de los círculos. Los dibujos de Vaslav Nijinsky“, in : La danza de los colores. En torno a Nijinsky y la abstracción, Ausstellungskatalog FUNDACIÒN MAPFRE, Madrid 2009, S. 59-73;   *Übersetzung ins Englische: „In the Intersection of Circles – Vaslaw Nijinsky Draws“, in: Tanz der Farben, S. 322-330, sowie in La danza de los colores, S. 240-247]                                                                         

 „Von ‚behinderten’ Menschen lernen“, in: 7 Jahre Kunst im Kleisthaus 2001 bis 2008, Hg. Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Berlin 2009, S. 110-111.

 „Inspiration und unerreichtes Vorbild – L’art des fous und Surrealismus“, in: Surrealismus und Wahnsinn (s.o.), S. 9-19 [*Übersetzung ins Englische: „Inspiration and Unreachable Paradigm – L’art des fous and Surrealism“, in: ebd., S. 10-18]

 „Max Ernsts Begegnung mit Bildnerei der Geisteskranken“, in: Surrealismus und Wahnsinn (s.o.), S. 53-67.[*Übersetzung ins Englische: „Max Ernst’s Encounter with Artistry of the Mentally Ill“, in: ebd., S. 54-66]

 

 

2008

Selbständige Schriften

Hg. mit Egon Hassbecker, Primitive Malerei im Museum Haus Cajeth in Heidelberg, Heidelberg 2008.

Hg. mit Bettina Brand-Claussen, Künstler in der Irre, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2008.
[* Übersetzung ins Englische: „Artists off the Rails“, Heidelberg 2008].


Beiträge

„Die Psychose als Künstler. Leo Navratils ‚Schizophrenie und Kunst’ – eine Kritik“, in: Außenseiter-Kunst. Außergewöhnliche Bildnereien von Menschen mit intellektuellen und psychischen Behinderungen, hg. von Georg Theunissen, Bad Heilbrunn 2008, S. 103-117.

„A.C.M. – Das eigentümliche Wachstum der Kunst“, in: A.C.M., hg. von Jean-Pierre Ritsch-Fisch, Straßburg o.J. [2008], S. 70-73.
[* Übersetzung ins Englische: „A.C.M. – the strange growth of art“, in: ebd., S. 12-15; * Übersetzung ins Französische: „A.C.M. – Le développement particulier de l’art“, in: ebd., S. 8-11].

„Wie die Bilder und Plastiken Michael Kalmbachs entstehen“, in: Michael Kalmbach – 7. Glied, Ausstellungskatalog Kunstverein Bielefeld, Nürnberg 2008, S. 7-10.
[* Übersetzung ins Englische: „How the pictures and sculptures of Michael Kalmbach come into being”, in: ebd., S. 21-24.]

“Geschwister: Die Sammlungen Hassbecker und Prinzhorn”, in: Primitive Malerei im Museum Haus Cajeth in Heidelberg, Heidelberg 2008, S. 53-55.
[* Übersetzung ins Englische: „Siblings: The Hassbecker and the Prinzhorn Collection“, in: ebd., S. 138-139.]

“Interview mit Johan Holten”, in: Primitive Malerei im Museum Haus Cajeth in Heidelberg, Heidelberg 2008, S. 56-59.

„Gesellschaft der Freunde des Museum Haus Cajeth e.V.“, in: Primitive Malerei im Museum Haus Cajeth in Heidelberg, Heidelberg 2008, S. 61-62.
[* Übersetzung ins Englische: „The Society of Friends of the Museum Haus Cajeth”, in: ebd., S. 140-141.]

“’Wahnsinnige’ – Überlegungen zu revolutionären Porträtzeichnungen von Johann Georg von Dillis”, in: Abhandlungen der Braunschweigischen Wissenschaftliche Gesellschaft Bd. 59, 2007, S. 269-280.

„Durch Kraft und Gnade der Venus - Der Berliner Bildhauer Emil Steiner“, in: Künstler in der Irre 2006, S. 72-79.
[* Übersetzung ins Englische: „Through the Strength and Mercy of Venus – The Forgotten Berlin Sculptor Emil Steiner”, in: Artists of the
Rails 2008 (s.o.), S. 72-79.]

“Pluraldeo Rudolf Morgenstern – Ein Bildhauer entdeckt das Schriftbild”, in: ebd., S. 86-91.
[* Übersetzung ins Englische: „Pluraldeo Rudolf Morgenstern – A Sculptor Discovers the Script Picture”, in: ebd., S. 86-91.]
    
“Max Mayrshofer – Besuch im Irrenhaus“, in: ebd., S. 166-171.
    [* Übersetzung ins Englische: „Max Mayrshofer - Visit in the Lunatic Asylum”, in: ebd., S. 166-171.]

 

 

2007

Beiträge

“Die Sammlung Prinzhorn damals und heute”/“The Prinzhorn Collection Now and Then”, in: Kunst von Innen. Art Brut in Austria, hg. von Angelica Bäumer, Wien 2007, S. 51-57. [auch abgedruckt in: Kerbe. Forum für Sozialpsychiatrie 4, 2007, S. 18-19]

„Lust und Leid – sexuelle und erotische Motive in Werken der Sammlung Prinzhorn“, in: Licht und Schatten, hg. von Hans Förstl u.a., Schriftenreihe der deutschsprachigen Gesellschaft für Kunst und Psychopathologie des Ausdrucks e.V. [DGPA], Bd. 26, Berlin 2007, S. 169-180.

„’Freundschaft, deren rätselvollen Urgrund auszuloten nur durch eine künstlerische Metapher möglich ist’: Zu einem Doppelporträt von Oskar Kokoschka“, In: Jacobs-Weg. Auf den Spuren eines Kunsthistorikers. Hommage an den Forscherfreund und Lehrer. Fritz Jacobs zum 70. Geburtstag, hg. von Karen Buttler und Felix Kraemer, Weimar 2007, S. 235-254.

„Entwicklung zum eigenen Stil. Ernst Ludwig Kirchner in München 1903/04“, in: Freiheit der Linie. Von Obrist und dem Jugendstil zu Marc, Klee und Kirchner, hg. von Erich Franz, Ausstellungskatalog Westfälisches Landesmuseum, Münster 2007, S. 222-226.


2006

Selbständige Schriften

Hg. mit Bettina Brand-Claussen und Gerhard Dammann, wahnsinn sammeln/collecting madness. Outsider Art aus der Sammlung Dammann/ Outsider Art from the Dammann Collection, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2006.

Hg. mit Bettina Brand-Claussen, Der Luft-Webstuhl und andere gefährliche Beeinflussungsapparate/The Air Loom and other dangerous influencing machines, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn Heidelberg, Heidelberg 2006.

Beiträge

„wahnsinn sammeln“, in: wahnsinn sammeln, S. 10-18.
[* Übersetzung ins Englische: „collecting madness“, ebd., S. 11-21; * leicht gekürzte Fassung: „collecting madness“, in: Univers cachés. L’art
outsider au Musée DrGuislain, hg. von Patrick Allegaert u.a., Museum DrGuislain, Gent o.J. (2007), S. XV-XVIII, sowie in: Verborgen Werelden.
Outsiderkunst in het Museum Dr. Guislain, hg. von Patrick Allegaert u.a., Museum Dr. Guislain, Gent 2007, S. XV-XVIII; * Übersetzung ins Französische: „Collectioner la folie. De l’art de fous à l’art outsider“, in: Univers cachés (s.o.), S. 45-51; * Übersetzung ins Niederländische: “Waanzin verzamelen. Van ‘Gekkenkunst’ tot Outsiderkunst”, in: Verborgen Werelden (s.o.), S. 45-51]

„John Bellany – ein schottischer Expressionist“, in: John Bellany. Eine schottische Odyssee, hg. von Christiane Ladleif, Ausstellungskatalog Kunsthalle Jesuitenkirche, Aschaffenburg 2006, S. 79-87.
[Übersetzung ins Englische: „John Bellany – a Scottish Expressionist“, in: ebd., S. 79-87].

„Das Unheimliche an künstlerischen Werken psychisch Kranker – Verdrängtes bei Hans Prinzhorn und seinen Nachfolgern“, in: Orte des Unheimlichen. Die Faszination verborgenen Grauens in Literatur und bildender Kunst, hg. von Klaus Herding und Gerlinde Gehrig, Schriften des Sigmund-Freud-Instituts, Reihe 2, Bd. 2, Göttingen 2006, S. 138-158.

„’unschuldig hier eingesperrt und ausgeplündert’. Das gestickte ‚Staats-Album’ (1871-76) der Emma Mohr aus Erfurt“, in: „Moderne“ Anstaltspsychiatrie im 19. und 20. Jahrhundert - Legitimation und Kritik, Medizin, Gesellschaft und Geschichte, Beiheft Nr. 26, hg. von Heiner Fangerau und Karen Nolte, Stuttgart 2006, S. 361-369.

„’Wie die Anstalt sie haben möchte ...’ – Selbstbilder in der Sammlung Prinzhorn“, in: Bild und Eigensinn. Über Modalitäten der Anverwandlung von Bildern, hg. von Petra Leutner und Hans-Peter Niebuhr, Bielefeld 2006, S. 149-159.

mit Bettina Brand-Claussen, „Illustrations of Madness – Wahn, Maschine und Kunst“, in: Der Luft-Webstuhl und andere gefährliche Beeinflussungsapparate, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn Heidelberg, Heidelberg 2006, S. 8-20.
[* Übersetzung ins Englische: „Illustrations of Madness – Delusions, Machines and Art“, in: ebd., S. 9-23]

„The Prinzhorn Collection between Margins and Mainstream“ (Mitschrift eines Vortrags), in: Margins and Mainstream: Disability Art Today, hg. von Michael Hall, Oakland 2006, S. 15-24.


2005

Selbständige Schriften

Hg. mit Bettina Brand-Claussen, Monika Jagfeld, Sammlung Prinzhorn: RückBlick 2001-2005, Heidelberg

Beiträge

„Vorbild und Gegenbild. Oskar Schlemmer, Max Ernst und Jean Dubuffet reagieren auf Werke der Sammlung Prinzhorn“, in: Dubuffet & Art Brut. Im Rausch der Kunst, hg. von Jean-Hubert Martin, Ausstellungskatalog museum kunst palast, Düsseldorf, Mailand 2005, S. 148-153.
[* Übersetzung ins Französische: „Modèle et antimodèle. Oskar Schlemmer, Max Ernst et Jean Dubuffet. Les réactions aux œuvres de la
collection Prinzhorn“, in: Dubuffet & l’Art Brut, hg. von Jean-Hubert Martin, Ausstellungskatalog Collection de l’Art Brut, Lausanne, und des Musée d’art moderne de Lille Métropole, à Villeneuve d’Ascq, Mailand 2005, S. 148-153]

„Huluuden ihailusta tutkimukseen“ („Von Identifikation zu Forschung [Künstler reagieren auf Werke der Sammlung Prinzhorn]“), in: Omissa Maailmoissa taidetta, terapia ja liiteripicassoja, hg. von Arja Elovirta, Ausstellungskatalog Kiasma, Helsinki 2005, S. 184-203.
[* Übersetzung ins Spanische: „De la indentificación a la investigación: La reacción de los artistas a las obras de la Colección Prinzhorn”, in: Outsider, un arte interno - Outsider, an inside art, hg. Von NAEMI, Ausstellungskatalog Sala Latinarte Madrid u.a., Madrid 2007, S. 97-114;
* Übersetzung ins Englische: „From identification to research: artists react to the artwork of the Prinzhorn Collection, in: ebd., S. 249-266]

Ausstellungsbericht „Expressionismus und Wahnsinn“, in: Jahrbuch der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf, N.F., Bd. IX, 2003-2004, Neumünster 2005, S. 73-74.

Ausstellungsbericht „Rausch im Bild – Bilderrausch“; Ausstellungsbericht „Expressionismus und Wahnsinn“; „Antworten auf die Sammlung Prinzhorn“; „Eine abgeschlossene Sammlung?“; „fern und nah“; „Wissenschaftliche Forschung“, in: Sammlung Prinzhorn: RückBlick 2001-2005, Heidelberger Jahrbücher, Springer, Berlin Heidelberg New York, Hongkong London Mailand Paris Tokio 2002, S. 29, 31, 33, 41, 43, 45-46.
 
„August Natterer“, in: Raw Vision Nr. 51, Sommer 2005, S. 28-33.

„Ihre eigentliche Entsprechung ...“, in: Heide Weidele. Ding und Unding. Neue Fotocuts, Katalog, Galerie Arte Giani, Frankfurt am Main 2005, S. 22.

”Der Zeichner als verneinender Künstler - Max Klinger und Arthur Schopenhauer”, in: Schopenhauer und die Künste, hg. von Günther Baum und Dieter Birnbacher, Göttingen 2005, S. 118-136.

„’Heute hier sitze und ich, male hier’. Zeichnen und Malen als Selbstverorten bei Robert Burda“, in: Ausstellungskatalog Robert Burda – Zeichnungen, Kunsthaus Kannen, Münster 2005, S. 7-9.

„Art Brut/Outsider Art und die Künstler der Galerie Lüftner“, in: Von der Kultur des Sichtbaren. Kunst-Praxis Soest 1994-2004. Eine Dokumentation, hg. von den Freunden und Förderern der Kunst-Praxis Soest, Soest 2005, S. 75-79.

„Wie Kunst entsteht – Künstlerförderung der Kunst-Praxis“, in: ebd., S. 82-85.

„From identification to research – artists respond to works of the Prinzhorn Collection“, in: Symposium Rauw – Raw – Brut, 17-19/11/2005, Gent 2005, S. 43-44.
[* Übersetzung ins Niederländische: „Von identificatie naar onderzoek – kunstenaars reageren op de Prinzhorn-verzameling”, in: ebd., S. 39-40;
* Übersetzung ins Französische: “De l’identification à la recherche – des artistes réagissent aux œuvres de la collection Prinzhorn“, in: ebd., S. 41-42]

„’Eine Bewegung von übermenschlicher Wucht’ – Ausnahmeerfahrungen in expressionistischer Kunstgeschichtsschreibung“, in: Animationen/Transgressio-nen. Das Kunstwerk als Lebewesen, Hamburger Forschungen zur Kunstgeschichte IV, hg. von Ulrich Pfisterer und Anja Zimmermann, Berlin 2005, S. 229-245.

“The only true art? Outsider Art as an opposition”, in: In Another World. International Conference on History and Future of Outsider Art, 2005, from May 24th to 26th, Kiasma Theatre, Tagungsreader, Museum of Contemporary Art, Helsinki, 2005, S. 56-59.

 

2004

Selbständige Schriften

Hg. mit Henrik Jungaberle, Rausch im Bild – Bilderrausch. Drogen als Medien von Kunst in den 70er Jahren, Sammlung Prinzhorn Heidelberg, Heidelberg 2004

Beiträge

„‘Außerhalb der Kontinuität geschichtlicher Prozesse‘ – Wilhelm Fraenger und Hans Prinzhorn blicken auf die Kunst von Außenseitern“, in: Neue Kunst – lebendige Wissenschaft. Wilhelm Fraenger und sein Heidelberger Kreis 1910 bis 1937, hg. von Susanne Himmelheber und Karl-Ludwig Hofmann, Ausstellungskatalog Heidelberger Kunstverein, Heidelberg 2004, S. 130-142.

„Artistry or Art? The Prinzhorn Collection in <st1:City w:st="on"><st1:place w:st="on">Heidelberg</st1:place></st1:City>“, in: Manifestations of Contemporary Folk Art and Outsider Art. International Conference at Folk Art Centre, <st1:place w:st="on"><st1:City w:st="on">Kaustinen</st1:City>, <st1:country-region w:st="on">Finland</st1:country-region></st1:place>, 22-25 May 2003, Helsinki 2004, S. 57.

„Emma Mohr“, in: Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn Heidelberg, u.a., Heidelberg 2004, S. 232-235.

„Ein einseitiger Dialog? Jörg Ahrnt und Ludwig Wilde“, in: In Persern Büchern steht’s geschrieben – Jörg Ahrnt im zeichnerischen Dialog mit Ludwig Wilde, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn Heidelberg u.a.,  Heidelberg 2004, S. 11-22.
[* Übersetzung ins Englische: „A Onesided Dialogue? Jörg Ahrnt and Ludwig Wilde“, in: ebd., S. 27-36]

„Stefan Konrad – Gravitation und Geistigkeit“, in: Stefan F. Konrad - Morning City, Aschaffenburg 2004.
[* Übersetzung ins Englische: “Stefan Konrad – Gravitation and Spirituality“, in: ebd.]

”Blicke auf Männerkörper bei Michael Sweerts (1618-1664)”, in: Männlichkeit im Blick. Visuelle Inszenierungen in der Kunst seit der Frühen Neuzeit, hg. von Mechthild Fend und Marianne Koos, Köln, Weimar, Wien 2004, S. 121-135.

mit Henrik Jungaberle, Vorwort, in: Rausch im Bild – Bilderrausch. Drogen als Medien von Kunst in den 70er Jahren, hg. von Henrik Jungaberle und Thomas Röske, Sammlung Prinzhorn Heidelberg, Heidelberg 2004, S. 5-10.

„’Ich bin du – erkennst du dich?’ – Drogen, Kunst und Jugendliche in den 70er Jahren“, in: ebd., S. 11-28.

„Erdentrückung 1922. Hans Prinzhorn im Meskalin-Rausch“, in: ebd., S. 117-126.

„Primitivismen im Frühwerk von Felix Nussbaum“, in: Zeit im Blick. Felix Nussbaum und die Moderne, hg. von Rosamunde Neugebauer, Ausstellungskatalog Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück, Bramsche 2004, S. 27-34
(ergänzter Nachdruck für das Jüdische Museum der Stadt Frankfurt am Main, Bramsche 2005).

 

2003

Selbständige Schriften

Expressionismus und Wahnsinn, Ausstellungskatalog Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf, München 2003

Beiträge

”Der Lebenskamerad - Das Verhältnis Ernst Ludwig Kirchners zu Erna Schilling”, in: magazin IV: Erna und Ernst Ludwig Kirchner – Ein Künstlerpaar, hg. von Roland Scotti, Davos 2003, S. 11-34.

„Einleitung“ zu: antworten – Sammlung Prinzhorn: Dorothee Rocke im Dialog mit Hyacinth von Wieser, Ausstellungskatalog, Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2003, S. 5-8.

”‘Geht mir noch sehr im Kopf herum‘ – Oskar Schlemmer und die ‚Bildnerei der Geisteskranken‘”, in: Jahrbuch der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf, N.F., Bd. VIII, 2001-2002, Neumünster 2003, S. 84-98.

„Expressionismus und Psychiatrie“, in: Expressionismus und Wahnsinn, Ausstellungskatalog Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf, München 2003, S. 12-15.

„Expressionismus im Werk Wahnsinniger“, in: ebd., S. 66-67.

mit Karl Ludwig Hofmann „Ernst Josephson – Ein verfrühter Expressionist“, in: ebd., S. 68-71.

„Die späten Zeichnungen des Patienten Johann Faulhaber“, in: ebd., S. 100-103.

„Expressionisten entdecken ‚Irrenkunst‘“, in: ebd., S. 118-119.

 „‘Ist das nicht doch recht pathologisch?‘ – Kirchner und das ‚Kranke‘ in der Kunst“, in: ebd., S. 156-163.

„Expressionism and Insanity“, in: Raw Vision 45, Winter 2003/04, S. 32-39.

 

 

2002

Selbständige Schriften

Hg. mit Bettina Brand-Claussen, Ins Gesicht sehen. Band 1: Anonyme Fotografien aus der Anstalt Weilmünster 1905-1914, Band 2: Christa Mayer, Fotografische Porträts von LangzeitpatientInnen seit 1982, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn Heidelberg, Heidelberg 2002

Beiträge

”Christa Mayers Fotografische Begegnungen mit Patienten”, in: Ins Gesicht sehen. Band 2: Christa Mayer, Fotografische Porträts von LangzeitpatientInnen seit 1982, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn Heidelberg, Heidelberg 2002, S. 24-30.

”Hyacinth Freiherr von Wieser, Willenskurven, 1912”, in: Wunderhülsen & Willenskurven. Bücher Hefte und Kalendarien aus der Sammlung Prinzhorn, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn Heidelberg und Städtische Museen Jena, Heidelberg 2002, S. 141 [* Übersetzung ins Niederländische: Geheim schrift. De Prinzhorncollectie, Ausstellungskatalog Museum Dr. Guislain Gent, Gent 2003, S. 141 sowie
S. 159-165].

”Heide Weidele - Hybriden”, in: Salto Naturale 2002, 2. Kunst- und Kultursommer Schloss Untergröningen, Ausstellungskatalog Untergröningen 2002, S. 71.

”Johann Faulhaber - Ein ‘Gefühl von außerordentlicher Leistungsfähigkeit auf allen Gebieten”, in: Todesursache: Euthanasie, Ausstellungskatalog Sammlung Prinzhorn Heidelberg, Heidelberg 2002,  S. 67-69.

”Karl Moser - ‘amüsiert sich offenbar gut’”, in: ebd., S. 125-127.

”Joseph Schneller - Architekt des ‘Lustspurdepots’”, in: ebd., S. 137-139.

zusammen mit Maike Rotzoll, ”Ernst Bernhardt - ‘Leb wohl sagt mein Genie Ordugele muss sein’”, in: ebd., S. 35-37.

”Rutsch ‘rüber, Darling! Schwule Aneignung klassischer Hollywood-Romanzen”, in: Göttliche Kerle. Männer - Sex - Kino, hg. von Sabine Horst und Constanze Kleis, Berlin 2002, S. 269-282.

„Erforscher des ‚Echten‘ – Leben und Werk Hans Prinzhorns (1886-1933)“, in: Der Schlüssel – Blätter der Heimat für die Stadt Hemer, 47. Jg., Heft 4, Dezember 2002, S. 145-153.

„Hans Prinzhorn – ein ‚Sinnender‘ in der Weimarer Republik“, in: WahnWeltBild. Die Sammlung Prinzhorn. Beiträge zur Museumseröffnung, hg. von Thomas Fuchs, Inge Jádi, Bettina Brand-Claussen und Christoph Mundt, Berlin u.a. 2002 (Heidelberger Jahrbücher XLVI), S. 31-39.
[* Übersetzungen ins Niederländische: „Hans Prinzhorn (1886-1933) – Een denker ten tijde van de Weimarrepubliek“, in: Symposium Outsiders, Museum Dr. Guislain, Gent 24/4-26/4/2003, Gent 2003, S. 80-87;* Übersetzung ins Französische: „Hans Prinzhorn (1886-1933) – Un ‚Penseur’ sous la République de Weimar“, in: ebd., S. 87-93; * Übersetzung ins Englische: „Hans Prinzhorn (1886-1933) – A ‚Thinker’ in the Weimar Republic“, in: ebd., S. 94-100]

 

2001

Beiträge

„Hans Prinzhorn, Arzt und Kunsthistoriker“, in: Sammlung Prinzhorn – ein Museum der eigenen und anderen Art = Vernissage. Die Zeitschrift zur Ausstellung, 9. Jg., Nr. 7 (September 2001), S. 49-51.

"Traces of Psychology: The Art Historical Writings of Ernst Kris", in: American Imago vol. 58 No. 1, Frühling 2001, S. 463-477.

”’Wer hat das genehmigt?’ - 10 Jahre Neuer Kunstverein”, in: 10 Jahre Neuer Kunstverein Aschaffenburg 1991-2001, Forum Aschaffenburg 23, Aschaffenburg 2001, S. 6-18.

„‘Ich habe viel Anregung durch die Bilder einer Kranken‘. E.L. Kirchner und das ‚Pathologische‘ in der Kunst“, in: magazin III: Forschungen, Kirchner Museum Davos, Davos 2001, S. 24-32.

„längliche Form …“, in: Corinna Schnitt, Sein Geschichte beschreiben, Frankfurt am Main 2001, o.S.


2000

Beiträge

”Der Lebenskamerad - Das Verhältnis Ernst Ludwig Kirchners zu Erna Schilling”, in: Frauen in Kunst und Leben der ”Brücke”, Brücke-Almanach 2000, Ausstellungskatalog Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloß Gottorf, Schleswig 2000, S. 61-79.

”Kugeln, schwebend - Eine Werkgruppe von Jörg Ahrnt”, in: Jörg Ahrnt - kugeln, Ausstellungskatalog Galerie Arte Giani Frankfurt, Frankfurt am Main 2000 (o.S.) [ein Teil des Textes wurde wiederabgedruckt in: Spektrum Kunstlandschaft. Galerien des Landesverbandes Hessen und Rheinland-Pfalz zu Gast in der Kunsthalle Darmstadt, Ausstellungskatalog Kunsthalle Darmstadt, Darmstadt 2001, S. 8].


1999

Beiträge

"'Vielleicht kann ich aber doch neues sehen und gestalten' - Kirchner in Königstein", in: Ernst Ludwig Kirchner. "Kirchner in Königstein" - Aquarelle, Zeichnungen, Druckgraphik, Fotografien, Ausstellungskatalog Galerie Jahrhunderthalle Hoechst, Hoechst 1999, S. 9-32.

"'Kirchner zeichnet wie andere Menschen schreiben' - Ernst Ludwig Kirchners Kunsttheorie und ihre Quellen", in: Ernst Ludwig Kirchner. Leben ist Bewegung, Ausstellungskatalog Galerie der Stadt Aschaffenburg, Landesmuseum Oldenburg, Aschaffenburg 1999, S. 70-86.

"'unglaublich unseriös und bizarr' - Druckgraphik des Manierismus, von Georg Baselitz gesammelt", in: Georg Baselitz - Das große Pathos. Gemälde, Zeichnungen, Graphik, Ausstellungskatalog Hamburger Kunsthalle, Hamburg 1999, S. 25-33.

"Correggios 'Leda' - ein verdrängtes Bild", in: Memory & Oblivion. Proceedings of the XXIXth International Congress of the History of Art held in Amsterdam, 1-7 September 1996, hg. von Wessel Reinink und Jeroen Stumpel, <st1:City w:st="on"><st1:place w:st="on">Dordrecht</st1:place></st1:City> 1999, S. 265-274.
Äußerungen in anderen Medien

Video zur Ausstellung Leihmutter - Neue Adresse, Pfaffengasse 26 in der Jesuitenkirche, Galerie der Stadt Aschaffenburg, 1999.

 

1998

Beiträge

"Felix Droese: 'Früchtefresser'" und "Dan Flavin: o.T. (1994)", in: papier=kunst 3, Forum Aschaffenburg 19, Ausstellungskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg in der Jesuitenkirche, Galerie der Stadt Aschaffenburg, Aschaffenburg 1998, S. 30-32 und S. 38-40. 

"Skulpturensommer", in: Skulpturensommer im Seegarten Amorbach, Ausstellungskatalog Galerie Kreuzer und Stadt Amorbach, Amorbach 1998, S. 15-21.

 

1997

Beiträge

"Schizophrenie und Kulturkritik - Eine kritische Lektüre von Hans Prinzhorns 'Bildnerei der Geisteskranken'", in: Kunst und Wahn, hg. von Ingried Brugger, Peter Gorsen und Klaus Albrecht Schröder, Ausstellungskatalog Kunstforum der Bank Austria, Wien, Köln 1997, S. 254-265.

"Homosexualität in bildender Kunst heute" in: Queer - Homosexualität und Kunst, Ausstellungskatalog Kunstverein Eislingen, Eislingen 1997, S. 11-14.

mit Elisabeth Claus und Heinz Bartkowski, Einleitung zu Auf die Straße gesetzt - der Neue Kunstverein unterwegs. Kunst im Bauwagen, Aktuelle Kunst in Aschaffenburg 6, Dokumentationskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg, Aschaffenburg 1997, S. 4-10.

 

1996

Selbständige Schriften

Hg. mit Olaf Klodt, Karen Michels und Dorothea Schröder, Festschrift für Fritz Jacobs zum 60. Geburtstag, Münster 1996.

Beiträge

"'Liebende Knaben' - Zur Darstellung homosexueller Männer und Frauen im Werk von Christian Schad", in: Festschrift für Fritz Jacobs zum 60. Geburtstag, hg. von O. Klodt. K. Michels, Th. Röske, D. Schröder, Münster 1996, S. 193-213.

"Auf der Suche nach dem Ursprünglichen - Die 'Bildnerei der Geisteskranken' in der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts", in: Bild und Bildung. Kolloquium vom 20./21.10.1995 im Goethe-Institut Brüssel, Koordination Christine Gaspar, Brüssel 1996, S. 95-106.

"Gummi in der Skulptur des 20. Jahrhunderts", in: Dehnbar. Gummi, Kautschuk, Latex als Material in der zeitgenössischen Plastik, Forum Aschaffenburg 17Ausstellungskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg im Kunstraum am Rathaus, Aschaffenburg 1996, S. 16-35.

 Texte über Michael Kidner und Maren Roloff, in: ebd., S. 44-45 und S. 60-61.

"Die zersplitternde Perspektive - zu den neuen Gemälden Birgit Fischötters", in: Birgit Fischötter (Arbeiten 1995), Ausstellungskatalog Galerie Ulrike Buschlinger, Wiesbaden, Edith Lambert Galleries, LTD., Santa Fe, Arte Giani, Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1996, S. 12-15.
[* Übersetzung ins Englische: „The splintering perspective: On Birgit Fischötter’s new paintings“, in: ebd., S. 16-19]

"Ein Mann küßt einen Mann ...", in: Birgit Fischötter - Judaskuß, Ausstellungskatalog Karmeliterkloster Frankfurt, Frankfurt am Main 1996, S. 83.

mit Rosa Neugebauer, "Barbara Feuerbach - Feurige Bacchantin?", in: Barbara Feuerbach - Neue Arbeiten 1992-1996, Ausstellungskatalog Galerie Buschlinger, Wiesbaden 1996.

"Streetgang", in: Ottmar Hörl: Materialprüfung, Ausstellungskatalog Städtische Galerie Altes Theater Ravensburg 1996, S. 36.  


1995

Selbständige Schriften

Der Arzt als Künstler - Ästhetik und Psychotherapie bei Hans Prinzhorn (1886-1933), Bielefeld 1995.

"Anna Tretter", in: Von der Fläche in den Raum: Anna Tretter und Werner Haypeter sowie André Werner, Raumklang, Aktuelle Kunst in Aschaffenburg 3, Dokumentationskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg im Kunstraum am Rathaus, Aschaffenburg 1995, S. 8-10.

"Hilal Saodiy", in: Ins Licht gerückt. Kunst aus Aschaffenburg, Aktuelle Kunst in Aschaffenburg 4, Ausstellungskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg im Kunstraum am Rathaus, Aschaffenburg 1995, S. 38.

Rezensionen

Reinhard Spieler, Max Beckmann (1884-1950). The Path to Myth, Köln 1995, in:  The Art Book (<st1:City w:st="on"><st1:place w:st="on">London</st1:place></st1:City>) 2 (1995) H.4, S. 32.

Äußerungen in anderen Medien

Video zur Ausstellung Leihmutter - Sichthöhe im Stadthaus Lohr, Lohr 1995.

 

1994

Selbständige Schriften

mit Werner Hofmann, Ger Luijten und Karin Orchard, La bella maniera. Druckgraphik des Manierismus aus der Sammlung Georg Baselitz, Bern 1994.


Beiträge

"Die Werke Christian Schads von 1942 bis 1982. Ein Überblick", in: Christian Schad: Die späten Jahre 1942-1982, Ausstellungskatalog Jesuitenkirche, Galerie der Stadt Aschaffenburg, Aschaffenburg 1994, S. 41-63.


Interviews

Interviews mit den Künstlern Barbara I. Bauer-Heusler, Lore Bert, Charlotte Buff, Claudia Busching, Irmtraut Klug-Berninger, Frank Maibier, Jan Voss, in: papier= kunst 2, Forum Aschaffenburg 11, Ausstellungskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg im Kunstraum am Rathaus, Aschaffenburg 1994, S. 20-21, 28-29, 36-37, 44-45, 52-53, 68-69, 84-85. 

 

1993

Selbständige Schriften

Ernst Ludwig Kirchner: Der Tanz zwischen den Frauen - eine Kunstmonographie, Insel-TB, Frankfurt am Main 1993.

Beiträge

"Dokumente einer Freundschaft. Botho Graef und Hugo Biallowons auf Bildern Ernst Ludwig Kirchners", in: Ernst Ludwig Kirchner: von Jena nach Davos, Ausstellungskatalog Jenaer Kunstverein, Leipzig 1993, S. 40-48.

"Die Geschichte der 'galerie 59'", in: Avantgarde in Aschaffenburg. Die 'galerie 59' - Rückblick: Ausstellungen und Projekte der 'galerie 59' zwischen 1959 und 1964, Forum Aschaffenburg 5, Ausstellungskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg und Jesuitenkirche, Städtische Galerie Aschaffenburg im Kunstraum am Rathaus, Aschaffenburg 1993, S. 9-51.

 Einleitung zu Doppelblick. Farbe - Raum - Zeichen: Birgit Luxenburger und Dorothee Rocke, Aktuelle Kunst in Aschaffenburg 1, Dokumentationskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg im Kunstraum am Rathaus, Aschaffenburg 1993, S. 6-7.

Einleitung zu Widerpart. Künstler im Dialog, Forum Aschaffenburg 8, Dokumentationskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg im Kunstraum am Rathaus, Aschaffenburg 1993, S. 8-9.  


1992

Führungsblätter

Arnold Böcklin: Bildnis der Tragödin Fanny Janauschek, 1862, Kleine Werkmonographie 82, Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie, Frankfurt am Main 1992.

Fritz von Uhde: Die Töchter des Künstlers im Garten, 1901, Kleine Werkmonographie 87,  Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie, Frankfurt am Main 1992.


Beiträge

"Traumbilder im Werk von Werner Heldt (1904-1954)", in: Liebe und Depression. Beiträge der 25. Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychopathologie des Ausdrucks, Innsbruck 1991, hg. von Hartmann Hinterhuber und Manfred Heuser, Innsbruck 1992, S. 208-216.

Einleitung zu Brigitte Binzer: Triptychen 1984-1992, Ausstellungskatalog, Kronberg i.Ts. 1992.

Einleitung zu Dieter Wolthoff: Ölbilder und Guachen 1990-1992, Ausstellungskatalog, Aschaffenburg 1992.

Texte über die Künstler Urs Breitenstein, Gloria Friedmann, Ludger Gerdes, Ottmar Hörl, Georg Hüter und Wolfgang Luy in: Stadt-Werke. Kunst zwischen Stift und Schloß, Forum Aschaffenburg 4, Dokumentationskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg, Aschaffenburg 1992, S. 14-15, 20-21, 26-27, 32-33, 38-39, 44-45.

Tonbandführung

Max Klinger 1857-1920 zur gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie im Städelschen Kunstinstitut, Frankfurt am Main 1992.

 

1991

Führungsblätter

Fernand Khnopff: Der Jagdaufseher, 1883, Kleine Werkmonographie 77, Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie, Frankfurt am Main 1991.

Interviews

Interviews mit den Künstlern Jörg Herold, Oskar Holweck, Lena Liv, Wol Müller und Matthias Rauhe, Josephine Tabbert, Andreas von Weizsäcker sowie Gespräch über Werner Haypeter mit Elisabeth Claus, in: papier=kunst, Forum Aschaffenburg 1, Ausstellungskatalog Neuer Kunstverein Aschaffenburg in der Jesuitenkirche, Aschaffenburg 1991 S. 50-51, 56-57, 62-63, 74-75, 80-81, 86-87, 92-93.